Sudsee top breit

Lomi Lomi Nui Bodywork

Veröffentlicht in Lomi Lomi Nui

Hawaiian Bodywork

Als Bodywork (Körperarbeit) wird eine ganzheitliche Behandlung bezeichnet, die durch den physischen Körper hindurch die ganze Person auf allen Ebenen anspricht und in ihrem Wachstum unterstützt. Der Energiehaushalt wird wieder aufgefüllt, bzw. in Balance gebracht.

Über die Verbindung von Körper, Psyche und Geist wirkt Bodywork auch auf diesen anderen Körper ätherischer, energetischer und metaphysischer Art und stimuliert sie, um sie in ihre natürliche Balance und Harmonie zurückzuführen. Der Körper wird in der Lomi Lomi Nui als Tempel der Seele bewusst gemacht, er wird absolut ganzheitlich behandelt.

Lomi Lomi Nui ist die große Körperarbeit (Lomi: bewegen, kneten, reiben, Nui: großartig) aus der seit Jahrtausenden alten Tradition der Kahunas (Meister) von Hawaii

Wasserfelsen

Mit warmem, duftenden Öl den Körper sanft einzureiben, ist Lomi Lomi Nui eine wunderbare Kreation aus Körperarbeit, Tanz und Ritual, die das Körper-Bewusstsein und die Psyche des Menschen in seinem Wohlbefinden auf einzigartige Weise steigert.

Verspannungen und Blockaden werden auf allen Ebenen sanft gelöst. Großflächige Berührungen mit Wiegebewegungen, Mobilisationen der Gelenke, Strechings und Wirbeläulenbehandlung mit hawaiianischer Musik bringen Gelöstheit und Sensitivität in mein Körpergefühl und meine Wahrnehmung. Sie lassen mich in diesem Ritual spüren und genießen, wer Ich wirklich bin. 

Ruth Lomi Fluss

Lomi Lomi Nui geht nicht nur „unter die Haut“,  sondern trägt auch meinen Körper gleich einer Meereswelle, die mich sanft umspült und einhüllt, davon…

Lomi Lomi Nui gewährt Berührung, Achtsamkeit und Mitgefühl für alles, was ich erlebt haben und in meinem Körper wie in einem Gedächtnis gespeichert ist. Diese sanfte Bewegung voller Entspannung löst alle Verkrampfungen und tut einfach gut, unterstützt die Heilung und Regeneration, was in die Zellen hinein fühlbar wird.

Wie neu geboren erwache ich nachher aus einer Behandlung mit Lomi Lomi Nui, der traditionellen Tempelmaasage von Hawaii, deren Musik mich sanft wiegend begleitet hat ...

Tiefenenspannung mit Atemtechnik, breite Untergriffe unter den Körper und langsame Rhythmen mit ausgedehnten Streichungen, sanft und groß wie das Pulsieren des Meeres, bilden die Basis für das Geheimnis dieser Kunst der Berührung.

Wirkung der Lomi Lomi Nui

Regeneration, Verjüngung und Harmonisierung von Körper und Psyche bis in die Wurzeln meiner Selbst ist das Ziel und der mögliche Effekt dieser ganzheitlichen Körperarbeit.

Über das Loslassen bewirkt Lomi Lomi Nui ein Eintauchen in einen "Urzustand", wo ich mich geborgen fühle wie ein Baby in den Armen seiner Mutter. Die Selbstheilungskräfte werden effizient stimuliert und mein Energielevel gesteigert, der mir gerade zur Verfügung steht.

Der ganze Bewegungsspielraum meines Körpers wird insgesamt vergrößert, vor allem an den großen Gelenkstellen meines Körpers, der Schulter- und Beckengürtel, wo die meisten Blockaden und Einschränkungen durch "falsche" Haltungen und als Ausdruck von hemmenden gefühlen wie Angst gerne sitzen und auf eine liebevolle Annahme und Lösung warten...

Der Körper wird hier wahrhaft behandelt als der "Tempel der Seele" und unsere Wohnstätte unseres Geistes, an der wir unser Potenzial entfalten.

Ruth Lomi Kopf klein

Gleichzeitig wir mein Fühlen und meine Emotion wieder freier: meine Selbst-Liebe wird geweckt und ich spüre mich wieder viel besser in mir und gehe offender auf andere zu...

ALOHA und MAHALO

"Ich bin glücklich mit allem, was ist, was mit mir lebt, mir begegnet und auch mit mir selbst, so wie ich bin…  das ist der Geist des ALOHA Gedankens, der sehr verbunden ist mit einer zutiefst in Dankbarkeit wurzelnden Lebenshaltung, die das Göttliche in allem Lebendigen entdeckt und achtet. Mahalo (Danke).

Lomi Lomi Nui wurde ursprünglich in den Tempeln auf Hawaii ausgeführt und war ein Ritual zur Ehre und Stärkung des <göttlichen Selbst> in Dir. deshalb beginnt sie auch noch traditionell mit einem gesprochen oder gesungenen Gebet oder Mantra Sammlung im "Kern-Selbst" (P. Ferrini), das mit dem des anderen in eine heilsame Verbindung tritt.

In den Familien (Ohana) Hawaiis und in der engen Verbindung zum Land (Aina) hat sich die Individualität dieser Tradition ausgebildet, bis heute erhalten und weiterentwickelt.

Dr. Ruth Maria Koebl

Certified Advanced Lomi Lomi Nui Practitioner & Certified Lomi Lomi Nui Trainerin, Huna Trainerin

Klassische Behandlungszeit 90 min

EsalenRuth

Info / Beratungsgespräch kostenfrei

Alles Behandlungen sind sehr intensiv und höchst wirksam. Sie sind für Menschen gedacht, die sich Selbst erkennen und im Inneren erfahren wollen, die bereit sind, Ihr Bewusstsein verändern zu wollen, um zu wachsen. Eine Behandlung kann schon ausreichen, um lebensverändernde Weichen neu zu stellen.

siehe Kontakt