Sprung Frau neu

Spezial-Seminare

Sommergucker – Meditations-Retreat im August 2018


Der Körper ist der Tempel der Seele - Das Herz befreien und den Körper heilen - Vier Säulen der Meditationspraxis 

17. bis 19. August 2018, Graz

Meer Segelschiff Kopie 2

Für Körper, Geist und Seele zum Auftanken, sich Selbst-Finden und zur Tiefen-Regeneration, Altlasten loszulassen
und durch diese Reinigung und Befreiung auf allen Körperebenen (Sieben Energiekörper) neu aufzutanken und in
seine Kraft zu kommen...

Es werden aktive Meditationen mit Tanz und Bewegung (Seelen- Rhythmen) praktiziert, Stille – Meditationen der inneren Versenkung, sowie geführte Meditationen wie Transpersonale Klangmeditation oder Klangreisen gemacht werden, wie auch Changing Movement® Meditation (Gehmeditation), die aktiv mit unterschiedlichen Phasen
(Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen) das gewünschte Ziel (Vision) ansteuern. Zu den Meditationen gehören neben
dem einführenden Themenvortrag auch Gespräch und Austausch der Erfahrungen in der Gruppe dazu. 

Gemeinsam wird in Achtsamkeit ein „Tempel der Achtsamkeit und Heiligkeit des Herzens“ kreiert.

 

> Zielgruppe: alle SBS - und TPK – Absolventen als ein Advanced Retreat -
                                                                                 auch frei für Interessenten nach Rücksprache.
 
*** Drei - Tages- Retreat -***

WANN: 17. - 19. August 2018 
WO: 8010 Graz, Heliankar Institut, Zeit: Fr 17.00 bis 21.00 SA: 10.00 -19.00, So 9.30 - 17.30
KURSBEITRAG:  € 340,- 
INFO/ ANMELDUNG: Ruth Koelbl, 0650 2420411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.heliankar.com 

 


 

ORGANWESEN. Organe und ihre geistige Bedeutung

 Datum: 6. bis 7. Oktober 2018

 

Druse.klein.TPK

Organe und ihre geistige Bedeutung

Hauptorgane und ihre Funktion im physischen und energetischen Körper.
Wie Organe wirken und zusammenarbeiten auf allen Ebenen

Spirituelles und physiologisches Wissen üner unsere menschlichen Organe ganzheitlich nahe gebracht, leiblich verinnerlichtes Lernen wird mit Körperübungen energetisch praktisch vermittelt, das organische Wunderwerk "Der Körper und seine Organe" besser zu verstehen!

Organe existieren nicht nur physisch, sondern sind „Wesen", die als seelisch-leibliche Grundprinzipien unseres Seins erkannt und gesehen werden wollen in ihrem systemischen Kontext.

Sie sind menschliche Elementarwesen, die uns bestens in Körper, Seele und Geist versorgen und für uns optimal arbeiten. Wenn wir uns auf das Wesen der Organe einlassen, erleben wir unseren Körper als ein wunderbares Konzept wie ein Konzert, in dem die Organe in höchster Virtuosität das Klangwunder unseres Lebens erzeugen. (nach Ewald Kliegel)

Der Körper selbst zeigt immer, was los ist. Er spricht zu uns und drückt die Wahrheit in unmissverständlicher Form hinaus in die Welt der materiellen Realität. Nur müssen wir seine Zeichen richtig verstehen.


Die geistige Sicht, auf der Basis der Anthroposophie, wird im Seminar den Teilnehmern nahe gebracht, so dass sie erkannt und verstanden werden kann, so dass jeder mit einer neuen Aufmerksamkeit und größeren Fürsorge für sich und seine Wesenheiten, die Organe hinausgehen kann...

Wo: 4210 Gallneukirchen, Punzenberg 15, Irmgard Kogler, Praxis für Lebensberatung


INFO / Anmeldung: Irmgard Kogler, Praxis für Lebensberatung, 0664-5407392 , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kursbeitrag: 270,- (plus 20% Mwst )

Wann: 6. bis 7. Oktober 2018

Infos auch: Dr. Ruth Maria Koelbl, 0650-2420411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!